CES 2020, Las Vegas, Nevada
CES 2020, Las Vegas, Nevada
Limousinenservice  |  09 Sep 2018  |  admin

Jan 07-10, 2020, Las Vegas, NV: Die CES, Consumer Electronics Show der Superlative

Eines ist sicher: wenn Sie die CES 2020 in Las Vegas besuchen, werden sie wieder einmal verschiedene Wunder erleben. Was die Welt der elektronischen Technologien in der Lage ist hervorzubringen, scheint grenzenlos und unerschöplich. Nicht nur die Weiterentwicklung der bestehenden Technologien ist sehens- und erlebenswert, sondern Jahr für Jahr werden Dinge auf dem Showfloors der Casinometropole präsentiert, die Sie so vorher noch nie gesehen haben. Auf diese Weise ist die CES in Las Vegas der hotspot für Technologiebegeisterte oder diejenigen, die die aktuellsten Trends aus professionellen Motiven nicht verpassen wollen.

Es ist keine gewagte Prognose,  dass auch im Jahre 2020 die folgenden fünf Top Trends wieder von sich reden machen werden:

Apple: Omnipräsent aber nicht dabei

Eine der bemerkenswertesten Erscheinungen auf der CES war und ist die Abwesenheit eines der größten Protagonisten.  Apple wird auch in diesem Jahr seine Produkte nicht auf der weltweiten Leitmesse für Unterhaltungselektronik präsentieren, ist aber dennoch in aller Munde.

So wird es zum Beispiel weitere Neuigkeiten zu den Kooperationen zwischen Apple und verschiedenen Fernseherherstellern geben, so dass zukünftig auch Käufer der Spitzengeräte von zum Beispiel LG oder Samsung auch Apple-Dienste nutzen werden können. iTunes auf dem Heimfernseher, das ist eine echte Neuigkeit und eine WIN:WIN Situation für beide Unternehmen, denn Apple kann auf diese Art und Weise auch auf den Geräten anderer Hersteller Geld verdienen und die Produkte von solchen Marken wie Samsung oder LG werden durch die Nutzung von Apple-Diensten attraktiver.

Die Roboter kommen (und werden nicht wieder gehen).

Dies ist schon seit einiger Zeit keine Science-Fiction mehr, sondern tägliche Realität in vielen Haushalten. Roboter, und hier sind vor allem die von Samsung zu nennen, sind heute viel mehr als nur Staubsauger. Die smarten vielseitigen Helfer  haben sich zu Haushaltsrobotern entwickelt, die wichtige Aufgaben übernehmen. Sie können die Luftqualität in Wohnräumen überwachen und reinigend oder befeuchtend eingreifen wenn es nötig ist. Roboter können, wenn sie entsprechend ausgestattet sind, Blutdruck messen und Herztöne überwachen. Sogar in Restaurants können Roboter zum Einsatz kommen, wundern Sie sich also nicht, wenn Sie die Rechnung bestellen und eine kleine elektronisch gesteuerte Gestalt heran gerollt kommt und Sie um Ihre Kreditkarte bittet. Interesse geweckt? Schauen Sie sich am Stand von Samsung einmal um.

Hightech zum Entfalten: Faltbare Displays für Smartphones und Tablets.

Wie schon auf der CES in Las Vegas 2019 werden auch in diesem Jahr wieder die neuesten Entwicklungen zu den faltbaren Displays vorgestellt. Faltbare Displays sind cool, sind sie aber wirklich serienreif? Kein Zweifel, auch während der CES 2020 werden wieder wichtige Schritte in Richtung der Marktreife zu sehen sein. Ob  faltbare Displays die Technologie der Zukunft sind, dazu können sich letztendlich die Verbraucher selbst ein Urteil bilden.

Schöner als die Wirklichkeit: Display und Monitor Technologien.

Man kann sicher sein, dass auch in diesem Jahr wieder die neusten visuellen Sensationen auf dem Markt der Monitore zu sehen sein werden. Die Vielfalt der verschiedenen Technologien wird sich allerdings nicht verringern. Es wird eher noch mehr neue Standards und Technologien geben und ein Hersteller wird versuchen, den anderen durch die neuste visuelle Sensation zu übertrumpfen. Welche Technologie sich als wirklich überlegen zeigt,  OLED, QLED, LED, LCD oder sogar seit neuestem Laser Technologie, das wird die Zukunft zeigen und bleibt letztendlich dem Urteil der Konsumenten überlassen. Machen Sie sich ein Bild, der visuelle Eindruck ist durch nichts zu ersetzen.

Siri, ich liebe Dich.

Sprachassistenten sind heute (fast) unverzichtbar. Wer von Ihnen hat ein Smartphone?  Nun, wer ein Smartphone besitzt, besitzt auch einen Sprachassistenten wie Siri oder den Google Assistent.

Die schlauen kleinen Helfer haben sich langsam und unaufhaltsam in unseren digitalen  Alltag eingeschlichen. Wenn Sie erst die Hemmschwelle  überschritten haben, sich in aller Öffentlichkeit laut mit Ihrem eigenen Telefon zu unterhalten, werden Sie schnell die Vorzüge der Sprachassistenten schätzen lernen.

Auch wenn wir alle wahrscheinlich noch weit davon entfernt sind, eine emotionale Beziehung zu unserer Siri oder zu unserer Alexa zu entwickeln, wird sich doch in der Zukunft erweisen, welche dieser smarten Helfer wirklich unseren Alltag unterstützen und welche eine reine technische Spielerei sind und bleiben werden.

Sichern Sie sich Ihre Mobilität zur CES 2020, buchen Sie ein Fahrzeug mit Chauffeur zu Ihrer Verfügung.

Die CES ist das Event des Jahres für die Consumer Electronics und bietet den Protagonisten der Branche vielfältige Möglichkeiten des Networking , der Präsentation außerhalb der Messehallen sowie der Meetings in den Conference Suites der Luxushotels. Las Vegas bietet alle Möglichkeiten, aber bedenken Sie, dass die Mobilität zwischen den Veranstaltungsorten essentiell für ein erfolgreiches Networking ist. ACTION Worldwide Limousines kann Ihnen professionelle, stilvolle und flexible Chauffeurservices in Las Vegas bieten. Buchen Sie eine Business Limousine, einen SUV oder einen Kleinbus, für Transfers oder zu Ihrer Verfügung für den ganzen Tag. Und noch einen Tipp: Buchen Sie rechtzeitig, denn die CES mit erwarteten 170 000 Besuchern hat in den vergangenen Jahren alle vorhandenen Ressourcen weitgehend aufgebraucht.


Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
  • Schicken Sie uns eine Nachricht!

    Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um kontaktiert zu werden……






    Input this code: captcha